Mein Buch „Nachhaltig imkern mit gesunden Honigbienen“

Ich freu mich sehr, Ihnen und Euch mein erstes Buch vorstellen zu können. Ich möchte alle dafür begeistern, noch mal neu und anders auf das Imkern zu schauen und habe deshalb zugleich ein Hintergrundwerk und einen Ratgeber geschrieben:

Den Menschen und die Honigbiene verbindet eine lange gemeinsame Geschichte, die sich bis etwa 1700 noch relativ harmonisch gestaltete. Ab diesem Zeitpunkt drohte die jeweilige einheimische Honigbiene auszusterben. Ab 1850 begann die Intensivierung der Bienenhaltung, die die Honigbienen ihre natürliche Gesundheit kostete. Eine Bienenseuche löste die nächste ab. Heute ‒ nach nur wenigen Jahrzehnten der intensiven Bienenhaltung ‒ steht die einheimische Honigbiene kurz vor der Ausrottung, in Deutschland ist die einheimische Dunkle Biene wohl schon ausgestorben.

Mein Buch möchte das Bewusstsein für die Verantwortung mehren, die wir für die Natur, und somit auch für die Honigbienen, tragen. Denn nur durch Einbeziehung der Natur kann eine umfassende Gesundheit für die Biene gewährleistet werden. Ich schlage neue Wege für Imkerinnen und Imker vor, die auf wissenschaftlichen Fakten und aktuellen Forschungsergebnissen basieren. Daraus leite ich Grundzüge für eine verantwortungsvolle Imkerpraxis ab, um den Honigbienen so viele Stressfaktoren wie möglich zu nehmen und ihr Immunsystem zu stärken. Ich habe auch versucht darzustellen, was wir von wild lebenden Honigbienen lernen können. Das reich bebilderte Buch besteht aus sechs Teilen, die unter anderem die Entwicklung und Ausbreitungswege unserer einheimischen Dunklen Biene und das Drama ihrer Ausrottung, die Geschichte von Mensch und Biene seit 2 Millionen Jahren, die Bienenhaltung seit dieser Zeit, die Strategien der Bekämpfung von Krankheiten samt der Einschätzung ihres jeweiligen Erfolges und die Grundlagen nachhaltigen Imkers betrachten.
Dieses umfassende Hintergrundwerk mit vielen Tipps wendet sich an alle Imkerinnen und Imker, die offen dafür sind, eine weitere Perspektive im Umgang mit ihren Honigbienen einzunehmen oder Fakten suchen, die ihr Unwohlsein mit der bisherigen Imkerpraxis ernst nimmt.

Wenn Sie das Buch bei mir bestellen möchten, nutzen Sie bitte das Bestellformular weiter unten. Schicken Sie mir bitte eine Bestellung mit Name, Adresse und Anzahl der Bücher. Es ist doch schöner, die Autorin statt amazon für die Arbeit zu honorieren. Da der Postbote/die Postbotin auch fair bezahlt werden sollen, bitte ich Sie, für Porto und Verpackung den entsprechenden Betrag auf den Buchpreis draufzurechnen. Falls Sie eine Widmung möchten, schreiben Sie den gewünschten Text mit in die Nachricht im Bestellformular. Sie erhalten umgehend eine Bestätigungsmail mit Ihrer Bestellung sowie den Bankdaten. Sehen Sie auch im spam-Ordner nach 🙂 Bei Betreff im Bereich Überweisung bitte Ihren Namen nicht vergessen, damit ich den Betrag Ihrer Bestellung zuweisen kann!! Ich schicke Ihnen das Buch/die Bücher dann zeitnah zu, sobald der Betrag auf meinem Konto eingegangen ist.

Ich weiß, das ist „Dinosaurier-mäßig“, aber ehrlicher und gerechter. Für Porto und Verpackung bitte ich um:

Porto und Verpackung für 1 Buch: 2, 60 €                                                                               Porto und Verpackung für 2 Bücher: 4, 00 € (Rest zahle ich)                                       Porto und Verpackung ab 3 bis 6 Bücher: 7, 60 € (Rest zahle ich)                                 Porto und Verpackung ab 7 bis 12 Bücher: 10, 60 € (Rest zahle ich)

Porto für Österreich pro Buch leider 7 € (+ 0,40 ct für 1 Buch Verpackung). Also falls Sie lieber in Österreich bestellen, verstehe ich das sehr gut. Wenn Sie doch bei mir bestellen mögen, natürlich sehr sehr gerne 🙂

Da wegen der Corona-Maßnahmen alle Vorträge und workshops abgesagt wurden, kann ich im Moment nur über diesen Weg meine Bücher in die Welt bringen und selbst etwas an meiner jahrelangen ehrenamtlichen Arbeit verdienen.

Sie haben natürlich die Möglichkeit, sich hier in Ruhe das Inhaltsverzeichnis, die ersten Seiten und das Register anzusehen.

288 Seiten, 115 Abbildungen, 7 Tabellen, kartoniert,
EUR 34.00 (D) / EUR 35.00 (A) / CHF 40.00 (UVP)
ISBN 978-3-258-08250-9
Haupt Verlag
Erscheinungstermin: 6. September 2021

Bankdaten: Sigrun Mittl – IBAN: DE42 7625 0000 03809 319 64

BIC: BYLADEM1SFU – Sparkasse Fürth

 

    Datenschutz