Filme im Rahmen meiner Kampagne „Repowering Our Honeybees“

BienenDialogeButtonklein Bienen-Dialoge: Apis mellifera mellifera nigra Farbschlag: nigra (für Vortrag 11.9.2015)

Kleiner Film über die Alpenländische Dunkle Biene Apis mellifera mellifera nigra (Königin wurde in ein Pflegevolk eingebracht) im Rahmen eines Vortrages mit dem Titel: „Die Dunkle Europäische Biene – Eine in Deutschland ausgestorbene Wildbiene und ein extrem gefährdetes Nutztier im Spannungsfeld zwischen Naturschutz und Imkerei“ von Sigrun Mittl, Diplom-Biologin, 11.9.2015, Bienen-Dialoge.de

BienenDialogeButtonklein Bienen-Dialoge mit Roland Sachs: 3 Jahre unbehandeltes Honigbienenvolk in Dadant Beute

Roland Sachs, Bauingenieur und Naturimker, zeigt uns ein Honigbienenvolk, seit 3 Jahren unbehandelt und gesund, das in einer Dadant-Beute mit gedämmtem Boden und Diffusionsdeckel einlogiert ist.

BienenDialogeButtonklein Bienen-Dialoge mit Roland Sachs: Der Bücherskorpion in einer Bienenbeute und in natürlicher Umgebung Juli 2018

Roland Sachs, Bauingenieur und Naturimker, hat eine Bienenbeute mit Strohkammern ausgestattet, um den Bücherskorpionen, die er zu einem Honigbienenvolk dazugegeben hat, naturgemäße Lebensbedingungen zu schaffen. Wir beobachten die Bücherskorpione in diesem Bienenvolk, das auch mittels Infrarotkamera unter ständiger Beobachtung steht, sehen uns die Bienenbeute an und die natürliche Umgebung dieser Tiere

BienenDialogeButtonklein   Bienen-Dialoge mit Roland Sachs:  Schnittführung Motorsäge zur Herstellung einer Klotzbeute Eine kurze Einführung

Ein riesiges Stück Eiche liegt auf dem Boden, bereit, in eine Klotzbeute verwandelt zu werden. Roland Sachs, Bauingenieur und Naturimker, zeigt uns die wichtigsten Schritte zur Herstellung einer Klotzbeute. Wir sprechen auch über den Bücherskorpion, der sägerauhes Holz bzw. Spalten als Lebensraum benötigt

BienenDialogeButtonkleinBienen-Dialoge mit Roland Sachs: Warmhaltige Bienenbeuten, Luftfeuchte, Bücherskorpion, Deckel, Boden und Co – Juli 2018

Ich spreche mit Roland Sachs, Bauingenieur und Naturimker, über die Notwendigkeit warmhaltiger Bienenbeuten für die Gesundheit der Honigbienen. Welche Deckel, welche Böden sind zur Vermeidung von Schimmel, zur richtigen Wärme- und Luftfeuchte-Regulation zu empfehlen. Er zeigt uns Bienenbeuten mit integrierten Strohkammern, die isolieren und Bücherskorpionen Lebensraum bieten. Wir sprechen über Diffusion, Sorption, Kondenswasser und Holzfeuchte.

BienenDialogeButtonkleinBienen-Dialoge mit Roland Sachs: 2 Zeidelbäume mit 2 Zeidelvölkern samt Meßstationen – Juli 2018

Roland Sachs nimmt uns mit zu seinen zwei Zeidelbäumen, in die er dieses Jahr 2018 je einen Schwarm einlogiert hat. Beide Baumhöhlen sind mit Messinstrumenten ausgestattet, die die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur messen.

BienenDialogeButtonklein Bienen-Dialoge mit Roland Sachs: Die Gruibert-Beute

Roland Sachs stellt uns eine naturnahe Nisthilfe für Honigbienen vor, die er zusammen mit Norbert und Gabi Dorn entwickelt hat. Varroakontrolle, AFB-Kontrolle und wenn nötig Behandlung sind leicht möglich. Wir sprechen über warmhaltige Beuten, die Regulierung der Luftfeuchtigkeit durch die Honigbienen, das Füttern von Honig und über die Bedeutung von sägerauhen Brettern beim Beutenbau

 

BienenDialogeButtonkleinBehandlungsfrei imkern ohne Säuren und Chemie – Ein Interview mit Norbert Dorn, Initiator der Bienenkonferenz zum selben Thema in Neusiedl am See, April 2018

 

BienenDialogeButtonklein Klotzbeuten und Bienenbäume – Juli 2016